Wir haben noch geschlossen und öffnen heute ab 08:00
Auto & Motorrad Mikschl Logo

Suzuki GSX 1300 R Hayabusa Euro 5 + + + Modell 2021 + + +


BESCHREIBUNG
Suzuki Intelligent-Ride-SystemDie Hayabusa verfügt über eine optimierte neue Version des Suzuki Intelligent-Ride-Systems (S.I.R.S.) hierbei handelt es sich um eine leistungsstarke Reihe an elektronischen Systemen, die mit dem Ziel entwickelt wurden, die Leistungseigenschaften zu verbessern, um den Anforderungen des Moments gerecht zu werden und die Hayabusa kontrollierbarer und vorhersagbarer zu machen. Durch unzählige Stunden an wiederholten Tests auf der Rennstrecke, Analysen und Überarbeitungen der Programmierung für jede einzelne Einstellung wurde eine optimale Leistung in jeder vorstellbaren Situation erzielt und die Zuverlässigkeit der einzelnen Systeme sichergestellt. Suzuki Drive-Mode-Selector-Alpha (SDMS-α) mit einer Auswahl an 3 werkseingestellten und 3 benutzerdefinierbaren Modi: - Motion-Track-Traction-Control-System (10 Modi + AUS) - Power-Mode-Selector (3 Modi) - Bidirektionales Quick-Shift-System (2 Modi + AUS) - Anti-lift-Control-System (10 Modi + AUS) - Engine-Brake-Control-System (3 Modi + AUS) Active Speed-Limiter (erstmalig in der Motorradbranche) Launch-Control-System (erstmalig bei einem Suzuki Motorrad mit 3 Modi) Emergency-Stop-Signal (erstmalig bei einem Suzuki Motorrad) Suzuki Easy-Start-System Low-RPM-Assist Cruise-Control-System Combined-Brake-System Motion-Track-Brake-System Slope-Dependent-Control-System Hill-Hold-Control-System Rahmenkonstruktion Optimierte Dämpfung für ein stabileres, agiles Fahrgefühl Die Dämpfungseigenschaften der Vorder- und Hinterradfederung wurden optimiert, um eine Übersteuerung bei geringeren Geschwindigkeiten zu eliminieren und ein stabileres, neutrales Fahrgefühl bei allen Geschwindigkeiten zu erzielen. Kombiniert mit dem niedrigen Schwerpunkt, dem langen Radstand und den neuen Reifen ermöglichen diese ein agiles Handling und eine beruhigende Stabilität beim Fahren auf gerader Linie bei Autobahngeschwindigkeiten. Die aerodynamische Leistung ist bei einem Motorrad, das eine Höchstgeschwindigkeit von beinahe 300 km/h erreichen kann, von kritischer Bedeutung. Und die ultimative Leistung ist das Herzstück der Hayabusa. Die Techniker von Suzuki haben umfassende Tests im Windkanal durchgeführt, die neuesten CAE-Analysetools verwendet und das Know-how, das sie über die Jahre angesammelt haben, wirkungsvoll eingesetzt, um einen der besten Luftwiderstandsbeiwerte auf einem Motorrad mit Straßenzulassung zu erzielen. Neuer Bremshebel Neuer Spiegel Neues WindschildBrembo Stylema-Vorderradbremssattel gepaart mit Bremsscheiben mit einem Durchmesser von 320 mm Ergonomie Die Montage der Lenkstangen 12 mm näher am Fahrer verbessert den Komfort und reduziert die Ermüdung, insbesondere bei Tourenfahrten oder längeren Strecken. Ferner wird das Handling bei einer sportlichen Ausfahrt verbessert, indem dem Fahrer Feedback über den Grip des Vorderreifens auf der Straße geboten wird, die Haltung des Fahrers verbessert wird, um die Stabilität beim Bremsen zu optimieren. Zusätzlich wird dem Fahrer ein größerer Bewegungsspielraum zur Steuerung beim Kurvenfahren ermöglicht. Elektrische AusrüstungInstrumenteneinheit Die Fahrer lieben die herausragende Funktionalität und das gewohnte Layout der sofort erkennbaren Instrumenteneinheit der Hayabusa. Diese profitiert nun von einer Reihe an sorgfältig ausgewählten Feinschliffen, die ihr einen modernen Look geben und die ihre funktionale Brillanz noch stärker hervorheben. Lichtkonzept Multi-LED-Scheinwerfer Positionslichter mit integrierten Blinkern LED-Kombinationsrückleuchten

18.490,- Eur

Was möchtest du tun?

Fahrzeugdaten

  • Kilometer:
  • Leistung:
  • Hubraum:
  • Erstzulassung:

Motor- und Getriebedaten

  • Klassifizierung:
  • Kraftstoff:
  • Getriebe:

Ausstattung


Anrufen Whatsapp teilen Navigation starten

Alle Angaben ohne Gewähr. Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.

Zurück zur Übersicht